Pharma & Kosmetik

Denkt man an Pharma- und Kosmetikindustrien, kommen einem wahrscheinlich nicht sofort Druckereien in den Sinn. Doch auch diese Betriebe arbeiten mit Druckereien zusammen und sind in gewisser Weise sogar auf sie angewiesen. Wer würde sonst die ganzen Beipackzettel drucken?

Branchenbesonderheiten

Für die Pharmaindustrie drucken wir, wie bereits erwähnt, Beipackzettel auf Dünndruckpapier, wie Sie es bereits von zahlreichen Pharmazeutika kennen. Auch das Kleinfalzen übernehmen wir gerne, damit die Packungsbeilagen ihre charakteristische Form bekommen.

Für die Kosmetikindustrie drucken wir auch gerne edlere Produkte wie zum Beispiel Beilagen mit Veredelung. Darunter können Sie sich beispielsweise die Duftlackierungen vorstellen, an denen Sie reiben, um eine Duftprobe zu bekommen. Auch Warenproben bringen wir gerne an.

Wir freuen uns sehr, dass renommierte Kosmetikunternehmen wie Yves Rocher und L’Oréal mit uns zusammenarbeiten und uns ihr Vertrauen schenken. Auch Pharma Unternehmen wie Medicom und Aboca zählen wir stolz zu unserem Kundenkreis.

Unsere Referenzen

medicoml'orealabocaYves Rocher
Jetzt informieren!